Update

von Philipp Courth

 

 

Dickes Fettes Sorry...

Jetzt haben wir soooo lange unsere Seite hier vernachlässigt, dass es ja fast schon peinlich ist.

Also bringen wir euch mal auf den neusten Stand und geloben gleichzeitig Besserung, versprochen!

 

Da unser letzter Beitrag vom 1. Spieltag der Oberliga in Mendig 2015 war, schließen wir das Thema schnell mal ab.

 

Also die gute Nachricht ist, wir sind nicht abgestiegen.

Die schlechte; aber auch nur weil zu wenig Teams bei uns am Standort Mendig gespielt haben.

 

Also Glück im Unglück.

 

Wir hatte die vergangene Saison einfach zu viel ausprobiert, was unser Training betrifft und das hat sich dann an den Spieltagen gerecht. Wir waren nicht richtig vorbereitet und uns auch leider Taktisch nicht immer einig, was uns dann noch zusätzlich einiges an Motivation und Kampfwillen gekostet hat. Das wird sich aber sicher nicht wiederholen.

Zuletzt haben wir in der Winterliga der DPL in Köln gespielt. Wir haben ganz viele von unseren neuen Jungs antreten lassen, damit sie schon mal erste Ligaerfahrungen sammeln konnten. Die Jungs haben sich nicht schlecht geschlagen, wenn man bedenkt, dass auch Teams aus der Regionalliga starten.

 

 

Jetzt hatten wir sogar das große Glück trotz des 10. Platzes, am
Finale der Deutschen Hallenmeisterschaft teil zu nehmen.

Und das lief gar nicht mal schlecht für uns :)

Ohne jede Vorbereitung konnten wir uns den 3. Platz sichern

BÄÄÄÄM!!!

In der nächsten Zeit stehen noch einige Turniere an, wie der Season Opening Cup in Berlin. Besonders den lassen wir uns auf keinen Fall entgehen. Ansonsten spielen wir auf dem PBA Cup in Wipperfürth und vielleicht noch auf dem ROB in Solms.

Kommende Saison können wir wieder 2 Ligen bespielen und zwar die Ober- und die Landesliga. Wir haben viele frische Spieler für uns gewinnen können und auch einiges an der Nachwuchsförderung getan.

Dadurch haben sogar einige der neue Spieler die Möglichkeit, direkt im Oberligakader Ihre Sterne zu verdienen. Das ist uns nicht zuletzt durch unseren geilen Trainer möglich gewesen, der uns ordentlich auf Trab gehalten hat. Und immer noch hält.

Wir alle sind ganz heiß auf die kommende Saison und freuen uns auf spannende Spiele.

Bleibt dran… Bald kommt die Kadervorstellung für 2016 ;)

 

BE GREEN! BE AGGRO!

 

Spielzusammenfassung vom 1. Spieltag in der Oberliga

von Philipp Courth

 

       

So, als aller erstes möchten wir uns erstmal bei unserer genialen Pitcrew bedanken. 

So ein perfekter Ablauf und so eine Rutine wie die Jungs und Mädels an den Tag gelegt haben, sucht seinesgleichen.  Vor allem wenn man bedenkt, dass es für alle das erste Mal war auf einem Tunierspieltag anwesend zu sein und dann noch in der Pit zu ackern.

 Vielen Dank ihr habt uns eine riesen Sorge genommen. Es macht viel aus, sich nach nem Punkt um nichts kümmern zu müssen und sicher zu sein, dass jede Gun voll ist und alle Treffer wieder weg sind. 

 

Wie ist unser erster Spieltag überhaupt gelaufen?

Tja, wie ist Stalingrad gelaufen…?

Ne im ernst, leider nicht ansatzweise so wie wir uns das vorgestellt hatten.

Die erste Begegnung gegen Dirty Dogs Düsseldorf hatten wir schnell den ersten Punkt in der Tasche. Die Jungs und Mädels aus der verbotenen Stadt konnten aber direkt danach ausgleichen. Dann haben wir wieder die Führung übernommen aber auch sofort danach wieder abgegeben. Mussten dann mit nem Spielstand von 2:2 in die Overtime. Da haben wir leider den Kürzeren gezogen und beendeten unsere erste Begegnung mit 2:3.

Die nächsten auf der Liste waren die Saar Fanatics Lebach die wir in den ersten beiden Punkten ganz souverän geschlagen haben. Leider haben wir den Druck nicht aufrecht gehalten und haben ihnen die letzten drei Punkte ganz großzügig geschenkt. Wieder mit 2:3 vom Platz gegangen.

Unsere letzte Begegnung war die gegen Wu-Crew Wuppertal. Auch hier hatten wir wieder den ersten Punkt, den wir danach traditionshalber wieder verschenkt haben. Hier ging es ebenfalls wieder hin und her zu einem 2:2. Doch durch eine Strafe auf Ihrer Seite standen im letzten Punkt nur 4 von den Jungs auf dem Feld. Trotzdem dauerte der Punkt zu lange und wir haben erst knapp in der letzten 30 Sekunden den Buzzer drücken können. Erster Sieg. 3:2 Endstand.

 

Zusammenfassend gesagt haben wir richtig gute Reffs gehabt die fair und aufmerksam waren, mittelmäßige bis schlechte Paint (wie üblich), super Spielfeld und top Paintballwetter.

Was uns angeht, haben wir viel zu besprechen. Jede Begegnung den ersten Punkt geholt und dann da gestanden wie der Ochs vorm Berg, das geht ja mal gar nicht.

Aber eins ist versprochen, nächstes Mal passiert uns das mit Sicherheit nicht mehr!

BE GREEN! BE AGGRO!

         

 

Noch kurz in eigener Sache:

Wir, als gesamtes Team möchten uns klar und entschieden von dem Vorfall auf der Pitseite distanzieren.

Der „ Zeichengeber“ gehört zwar zu unserem Team, aber es war in keiner Weise abgesprochen, gebilligt, toleriert oder von unsere Seite aus geduldet. Diese unsportlichen Aktion werden wir intern besprechen und ahnden.

Wir möchten uns für den Vorfall ganz aufrecht entschuldigen und versichern, dass wir keinerlei Vorteile daraus gezogen haben.

 

 

Vorstellung des Oberligakaders 2015

von Philipp Courth

     

     Da ist sie endlich, die neue Saison...

Und mit ihr einige "Frischlinge" im Team, die wir an dieser Stelle nocheinmal ganz herzlich Willkommen heißen möchten.

 

Nach vielen gut besuchten Trainingseinheiten, freuen wir uns riesig auf die Oberliga. Der Aufstieg letztes Jahr war hart erarbeitet und darum starten wir hoch motiviert in die neue Saison! 

In der Oberliga in Mendig spielen 2015 für uns:            

Also drückt uns die Daumen, damit wir diese Saison auch wieder mit einem Platz auf dem Treppchen abschließen können.

 

Wir suchen Nachwuchs und auch erfahrene Spieler

von Philipp Courth

Aggroculture auf Membersuche

So, es ist wieder soweit.

Die neue Saison 2015 steht vor der Tür und wir suchen aktuell noch Spieler für die Landes- und Oberliga. Vielleicht bekommen wir auch genug Leute für einen Bezirksliga-Kader zusammen.

 

Genauso sind aber auch unerfahrene Spieler und jene die frisch in den Sport einsteigen möchten willkommen.

Wenn ihr euch angesprochen fühlt und aus der Gegend um Köln, Leverkusen, Bergisch Gladbach kommt, dann schaut euch doch mal hier auf der Seite um. Ihr solltet alle wichtigen Infos hier finden.

Dann schnell nach unten scrollen und auf Be Aggro? klicken!!!

Traut euch...Zwinkernd

DPL Verbandsliga 2014 Mendig - Leverkusen Aggroculture Platz 2

4. Spieltag Verbands- & Bezirksliga

Erfolgreich ging für uns heute der 4. Spieltag und somit die Saison 2014 der Verbandsliga zu Ende.

Von den 4 heutigen Begegnungen konnten 3 für uns entscheiden - in gewohnter Manier sehr eindeutig, darunter aber auch der härtest umkämpfte Punkt der gesamten Saison gegen die Cologne Predators. Die Jungs haben uns heute wirklich ins Schwitzen gebracht. Nach einem 1-4-1 gegen uns direkt nach dem Breakout im ersten Punkt konnten wir dennoch standhalten und die am Ende letzten beiden verbliebenen Spieler tradeten sich dann noch endlos langen 4 Minuten Spielzeit auch noch - No Point.

Im zweiten Anlauf mit einer Restspielzeit von gerad einmal einer Minute sah es zu Begin für uns zwar sehr gut aus, aber der Anschlag auf dem Buzzer kam leider 1 Sekunde zu spät - No Point.

Selbst in der Overtime wollten die Preds den Punkt einfach nicht abgeben. In den letzten 15 Sekunden der Overtime konnten wir die Begegnung dann endlich für uns entscheiden! Knappe Sache, selten so geschwitzt, aber so macht Paintball Spaß :)

Glückwunsch an die Preds zum 1. Platz, wir sehen uns in der Oberliga :)

Auch an die Beasty Kidz einen Glückwunsch zum 3. Platz, auch ihr habt uns heute durch den Sieg gegen die Preds etwas Unruhe beschert :)

Auch für unsere Jungs aus der Bezirksliga ging am 6.9. die Saison zu Ende. Nach einem etwas zähen Start an den ersten Beiden Spieltagen fanden sie dann doch noch ganz gut ins Spiel und konnten auch am letzen Tag nochmal einen Pokal für den 3. Platz nach Hause bringen. Leider hat es in der Gesamtwertung nicht ganz zu einem Pokal gereicht.

Egal ob Verbands- oder Bezirksliga, wir sind alle hoch motiviert und freuen uns auf eine ebenso erfolgreiche Saison 2015!